FRIEDA

Frieda ist eine in sorgfältiger Handarbeit aus Vollholz gefertigte Dekoschale. Ihre Grundform basiert auf einem gleichseitigen Dreieck, welches sich aus drei gleichschenkligen Dreiecken zusammensetzt.

Frieda besitzt eine klassische Form und erfreut durch einfache Linien, klare Formen und Natürlichkeit. Das interessante Spiel der Holzmaserung der drei Flächen lässt eine Benutzung zweitrangig werden. Die Strenge der Geradlinigkeit wird durch die Verwendung von klassischen Holzarten (europäische Kirsche, Birne und europäischer Nussbaum) mit ihrer warmen Anmut und durch die geschmeidige Oberfläche aufgehoben. Die in leichtem Winkel zueinander geneigten Flächen bilden eine Trichterform. So kann Frieda jederzeit als Ablageort für Obst und andere Dinge dienen. Durch die filigranen, ausgearbeiteten Kanten wirkt Frieda wie schwerelos schwebend auf dem Untergrund, ruhend auf kleinen Füssen aus Wollfilz. Sie ist klassisch, zeitlos und elegant.

Anfrage